Mittwoch, 20. April 2016

Endlich! mein Portemonnaie

Oje, in den Ferien nix genäht und danach nochmal 10 Tage vergangen, bis ich wieder in die Puschen kam...
Aber jetzt bin ich wieder drin ;-)
Heute gibts erstmal mein neues Portemonnaie zu sehen, nach dem Schnittmuster aus dem Buch von pattydoo.
genäht aus Korkstoff und Baumwolle.
Da passt viel rein, alle Karten, Münzen, Geld, Führerschein/ Ausweis etc...
Ich mag den Kork optisch schon, aber haptisch erst recht ein Vergnügen!!!

also, mit Übung würde der noch besser gehen, vielleicht mach ich das nochmal wieder, aber ich brauch jetzt erstmal nur den Einen für mich

Kommentare:

  1. Cooles Teil! Ich hab mich an Kork noch nicht ran getraut, finde das aber immer total schön wenn jemand Kork vernäht. In diesem Fall auch. Schöne Geldbörse.
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Der Kork ist übrigens super zu nähen. Steif genug, dass man keine Einlage anzubügeln braucht, schön griffig, nicht rutschig, aber doch gleitet der Nähfuss wunderbar drüber (nicht wie bei Wachstuch). Trau Dich ruhig dran!

      Löschen
  2. Toll schaut das aus. Nochdazu mit dem blau grünen Innenleben.
    Ich glaub, ich muss mir doch mal Korkstoff bestellen, so viele schöne Beispiele wie es dazu gibt.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich hab den Korkstoff sogar im Bastelladen gefunden...Blaugrün ist bei mir zur Zeit ziemlich viel... ;-) love it

      Löschen