Dienstag, 24. Mai 2016

einfach machen - Pferdepulli


ich wollte einen kuscheligen weiten Raglanpulli zum Drüberziehen fürs Mäuschen machen, hatte auch schon ein Schnittmuster rausgesucht und am Samstag auf dem Stoffmarkt passenden Stoff gefunden.
Aber: Schnitt wieder ausdrucken, kleben, basteln, durchpausen, ausschneiden,...? So viel Arbeit, bevor ich mit dem Nähen anfangen kann! Und Papierkram fliegt auch schon mehr als genug rum, und die Druckerpatrone neigt sich dem Ende,....
Nix da, einfach machen!
Also ein bereits vorhandenes Schmittmuster rausgezogen, (falsche Grösse, andere Form nur so als Orientierungshilfe), und frei drumherum geschnibbelt. Mit der Übung kommt das Augenmass. Alles grösser, weiter, breiter, vorner kürzer hinten länger, auf alle 4 Teile angewandt, und:
passt!
Mäuschen ist glücklich, ich auch ;-)
verlinkt mit creadienstag und kiddikram

Kommentare: