Mittwoch, 30. September 2015

Wiesn-Zeit is

und auch im schönen Luxembourg gibts manchmal Gelegenheit, bayrische Dirndln zu tragen. Diese sind beide gekaufte Dirndln aber die Schürzen dazu hatten Töchterlein und mir nicht optimal gefallen, daher haben wir uns ne neue Farbkombi überlegt, Stoff besorgt und ich hab genäht. Mein 1.Mal was das smoken angeht (Raffen in mehreren Reihen mit Gummifaden), hat super geklappt (hab leider keine Detailfotos dazu)

Und nein, in dem Glas meiner Tochter ist natürlich kein Bier, sondern Apfelschorle (bevor hier Fragen aufkommen) :-))

und weil die Eine Schürze für mich ist, ab damit zum MMM

Kommentare:

  1. Die Dirndlschürzen passen gut zum Dirndl. Ihr seht beide sehr fesch aus.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  2. Super Farbkombi. Eine neue Schürze ist ja beinahe wie ein neues Dirndl, nicht?? Finde ich eine super Idee!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch das schöne am Nähen, das wir einfach an gekauften Kleidungstücken etwas abändern können damit es besser aussieht und auch besser passt. Tolle Farben habt ihr für die Schürzten ausgesucht. LG Anita

    AntwortenLöschen