Mittwoch, 8. Juni 2016

gut gemeint ist nicht gleich gut gemacht

So ein schöner Stoff!! Da schwebte mir doch gleich ein Fake-Wickelkleid vor. Das sieht bei vielen immer so toll aus, abgesetzt in der Hüfte, schön kontrastig,...
Schnittmuster? Brauch ich nicht, ist nur wieder Tonnen Papier verbraucht, und dann diese Schneiderei und Kleberei, nur um dann einen Schnitt zu haben, der ja auch nicht immer gleich perfekt sitzt.
Also selber basteln.
Und Nähen. Schön geworden!
Anziehen, Spiegel gucken: IIIIIIHHHH, ne geht gar nicht!!!!
Dieses Kontrast-Band genau an der Stelle, wo mein Speckgürtel am breitesten ist war keine gute Idee! Sah aus wie im 5.Monat, und vor Stolz extra-betont!
Und wenn ich den Bauch einzog, machte das Kleid trotzdem noch die Bauchwölbung (das ist wohl dem Schnitt-Selberbasteln zuzuordnen)!
Also erstmal paar Wochen liegen lassen, bis die neue Eingebung/ Motivation kam. Ein kleiner Rest Stoff war ja noch da.
Dann, letztes Wochenende: schnippschnapp, Speckbetonung ab. Kontrastband nach oben versetzt, wos ein bisschen schmaler zugeht. Das fehlende Stück bis zum Rock mit dem Stoffrest ersetzt, Rock dran. Alles abgesteppt, und.....
Tadaaaa:
 weit entfernt von perfekt, aber tragbar.
Dann meinen Mann vergeblich versucht zu motivieren, ein paar schöne Fotos zu knipsen. Na gut, geht zur Not auch unmotiviert, was kann man machen...Von vielen Fotos sind das hier die besseren. Ich hab mal gehört, dass ein guter Fotograf jede Frau schön-fotografieren kann...so einen hab ich noch nie gehabt, sorry.
Aber das Kleid ist doch ganz ok, und der Stoff immer noch superschön!
Ab damit zum Rest-MMM, vor allem aber zu meinem geliebten RUMS      

Kommentare:

  1. Mein Freund macht auch meist ganz schreckliche Fotos von mir, das kann ich selber besser... Das Kleid sieht doch gut aus, schön dass deine Rettungsaktion so gefruchtet hat!

    AntwortenLöschen
  2. Wie? Selbst konstruiert? Ehrlich? Das sieht toll aus und muss gar nicht "schön" fotografiert werden.
    LG Quintilia

    AntwortenLöschen
  3. Mal eben schnell selbst konstruiert? Wow! Meinen größten Respekt!
    Das Kleid sieht toll aus! Es sitzt wunderbar! Die Farben sind schon frisch ohne dass es zu bunt wird. Gefällt mir wirklich gut.
    Und Du musst garnicht schönfotografiert werden, hast doch eine tolle Figur.
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Dank Ihr Netten! Ich erröte vor Scham, so hinterhältig nach Komplimenten gefischt zu haben... ;-)
    Freut mich trotzdem. Aber: ich hab heute Bauchmuskelkater vom Einziehen für die Fotos ;-)
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein ganz tolles farbenfrohes Kleid. So mag ich es.
    LG, Fanny

    AntwortenLöschen